Altos de Cantillana Expediciones & Ecoturismo – Valle de Aculeo – Chile

Eine Tour, die die interessantesten Highlights der Natur und Geschichte in der Lagune einschliesst. Sehen Sie die Veränderungen, die diese natürliche Lagune durcherlebt hat, ihre Verfallsprozesse und die Abhängigkeit des Tales vom Wasserzufluss. Der Ausflug beginnt an der Mole Punta Verde, am Ufer der Halbinsel Del León, von wo aus Sie die Mündung des Baches Las Cabras sehen können, einer der zwei Nebenflüsse der Lagune. Je weiter man vom Flussufer Abstand nimmt, desto besser kann man das Becken der altos de Cantillana und Horcón de Piedra beobachten. Dem Westen entgegen erblickt man zwei Inseln deren Bewaldung Relikt der Hartlaubvegetation ist. Auf der Strecke lernt man die anschauliche Mythologie der Lagune und ihre Ursprünge kennen. In Rangue besuchen Sie die letzten Feuchtgebiete, Zeugen eines aussterbenden Ökosystems, die vor nur 50 Jahren entdeckt wurden und sich über das ganze Ufer erstrecken. Letzendlich legen Sie an der Casa de Maquinas de Rangue an, einem Bau von 1911, der immernoch in Funktion ist um Teile des Aculeotals zu bewässern. Dann kehren Sie zur Mole Punta Verde zurück.

 
 
Empresas Relacionadas