Altos de Cantillana Expediciones & Ecoturismo – Valle de Aculeo – Chile

Seitens der wissenschaftlichen Gemeinde und diverser staatlicher und privater Organisationen und Institutionen ist die Lagune von Aculeo und Altos de Cantillana in Verbindung mit Umwelt- und Kulturthemen von grossem Interesse. Dem Zugrunde liegt der bedeutende Wert der vorhandenen Natur, bedingt durch die hohe Artenvielfalt der Flora und Fauna, der Vielfalt der Milieus, seiner malerischen Schönheit, sowie des historischen und kulturellen Erbes, das dieser Landstrich beherbergt.

Das Aculeobecken umfasst Seen, Wälder und einheimisches hartblättriges Buschwerk, sowie die relikathaften Santiago-Eichenwälder und hochandinische Ökosysteme, die ebenfalls Relikte der letzten Eiszeit sind. All diese Attribute formen diesen einzigartigen Ort, dessen Bedeutung international annerkannt ist. Dies ist auf das Projekt zur Erhaltung der Artenvielfalt Altos de Cantillana zurückzuführen, motiviert durch on importance reconnue internationalement, a entraîné l’éxécution du Projet de Conservation de la Biodiversité Altos de Cantillana, de GEF/PNUD/CONAMA, welches in der Schaffung des Reservats Altos de Cantillana resulierte und den Schutzstatus der Gegend erhöhte.

Zusätzlich bietet die Gegend eine Reihe vom Aussterben bedrohten Traditionen und Bräuchen, die in der lokalen kulturellen Vielfalt, besonders assoziiert mit der “Huaso”- und Bauernkultur des Zentraltales assoziiert werden und einen starken indgenen Einfluss aufweisen.

Diese Seite empfehen

 
 
Empresas Relacionadas